Dicke (Backe &) Freunde – Platzkonzert mit dem Musikverein Erfurtshausen am 24. Oktober 2021

Bei Kaffee ☕ und Kuchen 🍰 sowie kalten Getränken 🍷🍺🍹 verbringen wir mit Euch, liebe Gäste und Fans, sowie unsren Freunden vom Musikverein Erfurtshausen am Sonntag, 24. Oktober 2021, ab 13: Uhr einen schönen musikalischen Nachmittag unter freiem Himmel hinter unsrem Erich-Archut-Haus und vor der Kulisse unsres imposanten Wallenröder Owelabbe-Scheunentors 😍.

Der Eintritt ist natürlich frei!

“Zwei Hausständ’ sinn ‘ne Bäänd!” 🤓🎶 – Folge 3, Teil 3: Sierra Madre

🎶“… schau’n die Menschen hinauf zu den sonnigen Höhen…“
Wenn ich gerade meine Blick über unser schönes Wallenrod streifen lasse und de Pinngsdberch sehe, könnte man fast meinen, der Texter von „Sierra Madre“ sei von einer Owelabbin 🤪 als Muse geküsst worden.
Dies zu ergründen bleibt zunächst aber ein Fall für „Aktenzeichen XY ungelöst“.
Klar dagegen ist, dass auch der 3. Teil der 3. Folge unsrer losen Reihe „Zwei Hausständ sinn ne Bääänd!“ wieder ein wunderschönes Dütt unsres Petters Wolfgang Schwalm und unsres musikalischen Leiters Jan Martin geworden ist!
Also: Feuerzeuge raus und lauthals mitgesungen!

“Zwei Hausständ’ sinn ‘ne Bäänd!” 🤓🎶 – Folge 3, Teil 2: Aber dich gibt’s nur einmal für mich

Wie ihr wisst, liebe Freunde und Fans, präsentieren wir die 3. Folge unsrer losen Reihe in drei Teilen. Jan Martin, unser musikalischer Leiter, und unser Petter Wolfgang Schwalm haben dieses Mal einen Oldie für uns alle rausgesucht. Im Original von den Nilsen Brothers, später gecovert von den Bellamy Brothers, den Everly Brothers, den Dickschmitz Brothers und nicht zuletzt unsrer Dicke Backe Kapell‘, zählt dieses Stück wirklich zu den schönsten Schlagern der 60er Jahre. „Spielt doch mal ABBA!“, hörten wir anfangs sehr oft. Na gut, dann machen wir das. Viel Spaß mit „ABBA dich gibt’s nur einmal für mich“!

Überraschungsständchen als erster Auftritt im Jahr 2021

Anlässlich eines halbrunden Geburtstags eines junggebliebenen, sehr humorvollen und sympathischen Wallenröder Fans unsrer Dicke Backe Kapell‘ haben wir vor wenigen Tagen ein rund einstündiges Überraschungsständchen gespielt. Was sollen wir sagen? Die Jubilarin, ihr Gatte, die Nachbarschaft und wir seitens der Kapell‘ hatten alle einen riesigen Spaß, endlich wieder Live-Musik zu hören bzw. zu machen. 😊🎶.

“Zwei Hausständ’ sinn ‘ne Bäänd!” 🤓🎶 – Folge 3, Teil 1: „What a wonderful world

Die 3. Folge unsrer losen Reihe teilen wir in 3 Teile – es sind dann also sechs Elemente einer fünfteiligen Trilogie… oder so… 🤪

Jan, unser musikalischer Leiter, ist dieses Mal bei unsrem Petter Wolfgang zuhause gewesen und hat wirklich wunderschöne Dütts mit ihm aufgenommen – absolutes Gänsehautfeeling!!! 😍😍😍

Hier nun also der 1. Teil der 3. Folge – der Titel ist Programm: „What a wonderful world“! 🌎💚

Vereinsarbeit nimmt wieder Fahrt auf

Liebe Vereinsmitglieder,

es geht in vielerlei Hinsicht allmählich wieder los – das ist klasse und freut uns sehr!!!
Die letzten Monate stellten auf mancherlei Ebene Herausforderungen dar, die gerade mit Blick auf das gebotene Social Distancing kaum bis gar nicht zu meistern waren.
Seit ein paar Tagen aber geben wir wieder Vollgas und konnten nun auch endlich alle notwendigen Schritte hinsichtlich der Nutzung unserer neuen Vereinsverwaltungssoftware (zugelegt kurz vorm ersten Lockdown, natürlich nicht ahnend, dass man sich plötzlich nicht mehr gemeinsam vorm Monitor sitzend damit befassen kann 😩) ausführen. Ihr solltet daher heute oder in den nächsten Tagen die Abbuchung des letztjährigen Mitgliedsbeitrags auf eurem Konto sehen. Sollte diesbezüglich etwas nicht stimmen, kommt bitte direkt auf uns zu: info@owdbk.de oder 01516-5995796. Wir haben etliche Stunden investiert, um jedweden Fehler zu vermeiden, aber letztlich ist „de Teufel doch e Eichhörnche“… 😄😉
Sollte also etwas schiefgelaufen sein, werden wir das ganz sicher schnell und unbürokratisch lösen können.
Weitere Infos zum Vereinsgeschehen folgen schon sehr bald!
Wir bedanken uns, dass ihr uns die Treue haltet und freuen uns natürlich auch über Interessierte, die unsren Musikverein als Mitglied ebenfalls unterstützen wollen. Schreibt oder sprecht uns einfach an! ☺

Liebe Grüße aus Wallenrod
Bleibt gesund 🎶🍀
Eure „Dicke Backe Kapell'“

„Zwei Hausständ‘ sinn ’ne Bäänd!“ 🤓🎶 – Folge 2

Tadaaaa: Da isses, unser zweites Video unsrer losen Reihe!
Wir alle sind auf einem sehr guten Weg, schon bald auch wieder mit ein paar Musikern mehr zu proben und dann vielleicht auch wieder vor Publikum spielen zu dürfen. Wir hoffen und wünschen es uns so sehr! Bis dahin aber präsentieren wir euch sehr gerne unsre Dütts… 😁😉
Heute also ist es Florian Barth, der mit unserem musikalischen Leiter Jan Martin zusammen Mucke macht.
In Jans Garten in Stockhausen sind dieses Mal gleich fünf wunderschöne Titel aufgenommen worden:
Von der „Melodie der Rosen“, über „Sehnsucht“, das wunderschöne „Goldene Flügelhorn“ sowie – der Titel ist Programm – „Alles wird gut“ bis hin zu den „Abendsternen“ – ein wunderbarer, musikalischer Reigen, der Euch hoffentlich ebenso gut gefällt wie uns!
Vielen lieben Dank sagen wir Florian und Jan sowie Heiko Scharbert Audio- und Computertechnik, der dieses Mal gleich mit zwei Kameras arbeitete und ein klasse Video geschnitten hat.

„Zwei Hausständ‘ sinn ’ne Bäänd!“ 🤓🎶 – Folge 1: Polka mit Herz

Bereits im Herbst des vergangenen Jahres hat unser musikalischer Leiter, Jan Martin, allen Musikern angeboten coronakonform zu zweit zu proben. Jan wird als Pflegefachkraft in einer Fuldaer Klinik ohnehin sehr regelmäßig getestet, sodass das Risiko zudem minimiert wird.
Im Zuge des Wallenröder virtuellen Lebendigen Adventskalenders konnte man hier bereits ein erstes Ergebnis sehen, jetzt aber startet eine lose Reihe mit einigen unsrer Musiker – wie gesagt immer nur zu zweit: Jan plus ein weiterer „Dicke Backe“-Musikant – und demnach auch mit ganz unterschiedlichen Instrumentenkombis.
Den Auftakt machen Heiko Scharbert an der Quetsch 🙃 und Jan mit der Dicken Berta 🤓 mit der wunderschönen „Polka mit Herz“ in der Kirche zu Ilbeshausen, Heiko hatte es also nicht allzu weit… 😉
Wir sagen auch von dieser Stelle aus vielen herzlichen Dank dem Kirchspiel Altenschlirf, Ilbeshausen, Schlechtenwegen, dass diese Aufnahme dort in der wunderbaren Akustik stattfinden durfte.
Vielen lieben Dank sagen wir natürlich auch Heiko und Jan für das tolle Stück!

Jahreshauptversammlung verschoben

Liebe Vereinsmitglieder,

in einer kürzlich stattgefundenen Online-Vorstandssitzung haben wir einstimmig entschieden, die für den 20. März geplanten Jahreshauptversammlungen der Jahre 2019 und 2020 der nach wie vor äußerst schwierigen Pandemiesituation wegen auf bislang unbestimmte Zeit zu verschieben.
Wir hoffen, dass sich im Zuge des Sommers eine deutlich bessere Lage ergibt und werden Euch dann ggf. entsprechend einladen.
Aufgrund einer unter den coronabedingten Umständen äußerst schwierig zu vollziehenden und somit sehr langwierigen Umstellung unsrer Mitglieder- und Finanzverwaltungssoftware im zurückliegenden Jahr 2020, kann der Einzug der Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2020 bedauerlicherweise erst in den kommenden Wochen bzw. Monaten stattfinden. Wir bitten Euch diesbezüglich um Verständnis und Nachsicht. Habt Ihr hierzu – oder zu anderen Themen – Fragen oder Anmerkungen, zögert bitte nicht, Euch direkt an uns zu wenden:

WhatsApp: 0151-65995796
Email: info@owdbk.de
Festnetz: 06638-9180280

Wir freuen uns – gerade in diesen schwierigen Zeiten – von Euch zu hören.

Bleibt gesund und munter 🍀🎶
Thomas Caspar
Für den Vorstand der 1. OWDBK e.V.